AutorInnen



Kathrin Röggla

Kathrin Röggla lebt seit 1992 in Berlin. Sie schreibt Prosa, Hörspiele, Theatertexte. Zuletzt mit dem Sacher-Masoch-Preis und dem Italo Svevo-Preis ausgezeichnet. Buchpublikationen: Niemand lacht rückwärts. Salzburg: Residenz Verlag, 1995; Abrauschen. Salzburg: Residenz Verlag, 1997 und Frankfurt/M.: S. Fischer, 2001; Irres Wetter. Salzburg: Residenz Verlag, 2000 und Frankfurt/M: S. Fischer, 2002; really ground zero. Frankfurt/M.: S. Fischer, 2001. Irres Wetter ist auch als CD im audiobuch Verlag (Freiburg) erschienen.
Der Hypertext nach mitte ist unter www.softmoderne.de (1999) aufrufbar. Mitarbeit an www.werkleitz.com. Mitglied der Gruppe test bed: www.elektrotraum.de




Beiträge //////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////////

Kathrin Röggla, Ulrich Peltzer: jammer/lappen

Heft No. 01/02